ContentDay: Die Fachkonferenz für Content-Marketing steigt am 30. März 2017 in Salzburg.

Unter den Referenten finden sich klingende Namen wie Lisa Brandstötter (Boom Creative Lab), Matthias Cermak (VerVieVas), Jochen Henke (d.Tales), Florian Hieß (vormals MediaCom), Paul Lanzerstorfer (Pulpmedia), Markus Gull (The Story Dude) oder Daniel Rehn (achtung!)

Am Content Day wird Content in all seinen Facetten im Mittelpunkt stehen: Content-Marketing, Content-Produktion, Content als Textform, Content in Bildern, Content-Verbreitung, Blogsysteme, Blogproduktion, Public Relations, Journalismus oder Content-Optimierung.   © Punkt & Komma

Der ContentDay, die etablierte Fachkonferenz für Content-Marketing in Salzburg, findet am 30. März 2017 zum vierten Mal statt. Der ursprüngliche Veranstalter, die Content-Agentur Punkt & Comma, präsentiert den ContentDay 2017 gemeinsam mit dem Werbeplanung.at Verlag. Die Informationsplattform für alle, die sich mit dem Thema Content beschäftigen, ob in der Wirtschaft, im Tourismus oder im Handel, wird im Crowne Plaza – The Pitter in Salzburg stattfinden.

Am ContentDay wird Content in all seinen Facetten im Mittelpunkt stehen: Content-Marketing, Content-Produktion, Content als Textform, Content in Bildern, Content-Verbreitung, Blogsysteme, Blogproduktion, Public Relations, Journalismus oder Content-Optimierung: überall sind gute Inhalte und die eigene Reichweite wichtiger als je zuvor. Die Konferenz bietet dazu Inputs von Experten, sowie die Diskussion darüber, die Antworten auf Fragen und Möglichkeiten neue Menschen kennenzulernen.

Programm: Experten und Breakfast Club

Bereits jetzt können namhafte Referenten für den ContentDay präsentiert werden, darunter Lisa Brandstötter (Boom Creative Lab), Matthias Cermak (VerVieVas), Jochen Henke (d.Tales), Florian Hieß (vormals MediaCom), Paul Lanzerstorfer (Pulpmedia), Markus Gull (The Story Dude), Daniel Rehn (achtung!), Experten von Google und Ines Eschbacher (Punkt & Komma) und viele mehr. Das finale Programm finden Sie ab Anfang Jänner 2017 hier.

Mit dem Breakfast Club nimmt ein neuer Programmpunkt Einzug, dieser soll es den Konferenzteilnehmern ermöglichen sich mit chilligen Beats und einem Frühstücksbuffet auf die Themen des Tages einzustimmen und Kontakte zu knüpfen. Einlass ist um 8 Uhr, bis zum Konferenzstart um 9.30 Uhr kann die Clubatmosphäre mit DJane Dominique Jardin genießen. Tickets sind bereits jetzt im Ticketshop erhältlich, der Preis beträgt 375 Euro für das ContentDay-Ticket und 425 Euro für das Kombi-Ticket inklusive After-Show-Party (Preise exklusive Mehrwertsteuer).

Was: ContentDay
Wann: 30. März 2017
Wo: Crowne Plaza – The Pitter in Salzburg
Infos und Tickets: contentcampus.at/tickets