Dehner teilt digital sein Gartenglück.

Die Garten-Center-Gruppe Dehner verbreitet Gartenglück über digitale und andere Kommunikationskanäle in Österreich und Deutschland.

Dehner feiert mit einer Deutschland- und Österreich-weiten Kampagne 70 Jahre Unternehmensgeschichte und dass das sieben Jahrzehnte währende Gartenglück dem Unternehmen erhalten bleibe.   © Dehner

Das aus dem bayerischen Rain am Lech stammende Familien-Unternehmen Dehner geht mit einer Kommunikationskampagne auf die beginnende Garten-Saison in Österreich und Deutschland zu. "70 Jahre Gartenglück" ist deren Thema. Die Kampagne dreht sich auch um die 70-jährige Unternehmensgeschichte der Garten-Center-Gruppe Dehner.

Georg Weber, Dehner-CEO: "Um den Bekanntheitsgrad der Marke weiter auszubauen und neues Kundenpotenzial zu erschließen, setzen wir in unserem Jubiläumsjahr auf TV-Werbung." Ab 3. März und bis 26. Mai 2017 läuft ein Spot, der als 18- und 8-Sekünder eingesetzt wird, in den Werbeblöcken der Programme ORFeins, ORF 2, ORF III, SAT.1 und kabeleins. Dieser TV-Flight wird in Online- und soziale Medien hinein verlängert.

Darüber hinaus werden Motive aus der Kampagne als Print-, Point-of-Sale- und Out-of-Home-Werbemittel in den Märkten Österreich und Deutschland zu sehen sein. Im Umfeld ausgewählter Dehner-Garten-Center werden die Out-of-Home-Großflächen-Plakate platziert.

Die Storyline der jetzigen knüpft an die 2015 durchgeführte Kampagne an. Dehner inszenierte seine Produktqualität und Garten-Kompetenz mittels Nachbarschaftsgeschichte. Die beiden Nachbarn - ein dynamischer, älterer Herr der Marke Supergärtner und ein ahnungsloser Mittdreißiger, der den Amateur mimt - treffen nun wieder aufeinander. Der Jüngere darf dann feststellen: "Gärtner werden nicht älter, sondern besser." 

Dehner-CEO Weber fügt hier hinzu: "Mit diesem Schlüsselsatz unterstreichen wir unseren Anspruch, die Erfolgsgeschichte des Unternehmens in den nächsten Jahrzehnten konsequent fortzuschreiben". 

Credits: 

Auftraggeber Dehner: Anne Hahnenstein, Bereichsleiterin Marketing;

Agentur: ORCA Campaign Hamburg; Kreation & Text: Jan Ritter; Art Direktion: Christian Reichelt; Producer: Regine Schrempf; Regie: Til Obladen; Produktion: Bayerl in Hamburg; Musik: KrügerWilckens. 

 

Events

Alle Events anzeigen »

Meist gelesen