Grüezi Presse!.

Helvetia Versicherungen Österreich macht ikp Wien zur externen Medien-Anlaufstelle und übergibt der Agentur Kommunikationsaufgaben.

In der Helvetia-Generaldirektion in Wien wird die Kommunikationsstrategie nachjustiert. Das wird mit Armin Assinger und der ikp Wien gemacht.    © Helvetia

"ikp Wien hat uns im Pitch überzeugt", erklärt Bernd Allmer, Leiter Human Resources & Services von Helvetia Versicherungen Österreich, dass und wie die Entscheidung diesen Kommunikationsauftrag erfolgte. Die Agentur fungiert als externe Pressestelle des Unternehmens und übernimmt dessen Medien-Kommunikation. Darüber hinaus, so ikp Wien in einer Mitteilung, würde der Auftraggeber auch noch in der Beantwortung von Kommunikationsstrategie-Fragen beraten. 

Helvetia hat sich Armin Assinger als Testimonial gesichert und eine neue Markenkampagnen-Welle laufen. Das Versicherungsunternehmen peilt neue Kommunikationsziele an und geht, wie Allmer beschreibt, mit "offenem Blick über den Tellerrand, viel Mut und konsequenter Modernität" darauf zu.

kju: digital solutions
22. Februar 2017

Total Österreich und Schweiz entscheidet sich für kju: als Partner für die Digitalisierung der Geschäftskunden-Kommunikation.

IQ mobile 2016
21. Februar 2017

T-Mobile Austria errang einen Show Your App-Award Kategoriesieg. IQ mobile, die Agentur von T-Mobile, wurde schon wieder in dem Wettbewerb …

Events

Alle Events anzeigen »

Meist gelesen