Nachrichtenportale erhalten immer mehr mobile Visits.

In der Statista-Grafik anhand von IVW-Daten werden die stationären und mobilen Visits der deutschen Top-10-Nachrichtenportale verglichen

Die Grafik zeigt die Visits der Top-10-Nachrichtenportale in Deutschland.   © Statista

Nachrichten werden immer mobiler. Eine Statista-Auswertung von IVW-Daten zeigt, dass Mobile inzwischen bei fünf von zehn deutschen Nachrichtenportalen für mehr als die Hälfte des Traffics verantwortlich ist. n-tv.de verzeichnet den höchsten Anteil mobiler Visits (70,3 Prozent). Wenige mobile Visits verzeichnet N24 Online, nur 27,4 Prozent. Die Optimierung von Inhalten für Smartphones und Tablets wird unverzichtbar, da Mobilgeräte immer mehr zum Nachrichtenkonsum verwendet werden. Nachrichtenportale, die das nicht berücksichtigen, werden ihre Reichweite nicht steigern können, sondern eher an Reichweite verlieren. Die klassische Homepage wird in Zukunft immer weniger Bedeutung einnehmen.

Events

Alle Events anzeigen »

Meist gelesen