Holtzbrinck Digital besetzt Gutefrage-Führung um.

Gutefrage-CEO Florian Geuppert hollt Michael Maretzke, Markus Forster und Uwe Kaiser in den Vorstand der Frage-Antwort-Plattform.

Florian Geuppert wird CEO von Gutefrage.net und soll mit einem neuen Management-Team der Frage-Antwort-Plattform neues und weiteres Wachstumspotenzial erschließen.    © gutefrage.net

Die Digital Content Group by Holtzbrinck stellt personelle Weichen im Management der Frage-Antwort-Plattform Gutefrage.net.  Die erfolgende Umbesetzung soll die strategische Weiterentwicklung und das Wachstum des Gutefrage-Plattform-Geschäftes nach sich ziehen.

Am 1. April 2017 führt Florian Geuppert, CEO von Gutefrage.net und der Digital Content Group, gemeinsam mit Michael Maretzke, der als Chief Operating Officer, Markus Forster, der als Chief Sales Officer und Uwe Kaiser, der als Chief Financial Officer tätig sein wird, das Unternehmen.

gutefrage.net
Maretzke ist seit April 2016 für die Software-Entwicklung und IT von Gutefrage verantwortlich. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der digitalen Produkt-Entwicklung und Technologie und wechselte von Friendscout24 in das Unternehmen.

gutefrage.net
Forster wird als CSO übergreifend für die gesamte Digital Content Group tätig sein. Er ist seit Juli 2016 für diese tätig, verantwortet seither die Bereiche Sales & Business Development und leitet die Sales-Teams von Gutefrage und NetDoktor. Davor arbeitete Forster für die GroupM und baute deren Programmatic Buying-Unit auf. 

Ebenfalls übergreifend in der Digital Content Group ist Uwe Kaiser als CFO ab 1. Juli 2017 tätig. Er bringt langjährige Finanzbereich-Erfahrung aus seinen Tätigkeit als Head of Controlling und Head of Finance von Unternehmen wie Westwing Home & Living sowie aus der Unternehmensberatung, von, unter anderen, KPMG mit. 

Events

Alle Events anzeigen »

Meist gelesen